Zum Inhalt oder zur Navigation

Berlin-Köpenick

Rosenstraße 1 in Berlin-Köpenick

In Berlin-Köpenick befindet sich in der Rosenstraße 1 die Geschäftsstelle des Vereins und das Familienzentrum Altstadt-Kietz.

Jugendhilfe

Unsere Hilfen umfassen die Beratung und sozialpädagogische Unterstützung von Familien, Kindern, Jugendlichen und jungen Volljährigen bei individuellen oder familiären Schwierigkeiten sowie bei der Bewältigung von Krisen und Alltagsproblemen.

Frühe Hilfen

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in den "Frühen Hilfen". Die präventiven Projekte richten sich an die Gruppe der werdenden bzw. jungen Eltern und haben das Ziel, die Startchancen von Familien zu verbessern. Der Bereich der Frühen Hilfen beinhaltet folgende Angebote:

Suchthilfe

Das Suchthilfeprojekt Triathlon, in der Wilhelminenhofstraße 34 in Oberschöneweide angesiedelt, besteht aus vier Bereichen:

Außerdem bietet der Träger ambulante Hilfen zum betreuten Einzelwohnen und zu Wohnungserhalt und Wohnungserlangung im Stadtbezirk an.

Broschüre Arbeit und seelische Gesundheit

Die Broschüre informiert über bezirkliche Möglichkeiten zur Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit seelischen Erkrankungen und/oder Suchterkrankungen. Relevante Informationen zu den vorhandenen Angebotsformen, den Zugangswegen, wichtige Adressen und Ansprechpartner/innen sind hinterlegt und unterstützen Sie bei der Suche nach einer geeigneten Arbeits- bzw. Beschäftigungsmöglichkeit im Bezirk Treptow-Köpenick.

Ansprechpartnerin:
Frau Katrin Schloßhauer
Telefon:
(030) 53 78 00 33
Anschrift:
Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V.
Rosenstraße 1
12555 Berlin