Zum Inhalt oder zur Navigation

Jugendhilfe in Cottbus

Tagesgruppe Stadtmitte

Kurzkonzept

Unsere Tagesgruppe ist gemäß § 32 SGB VIII eine Hilfeform, die Kinder durch soziales Lernen in der Gruppe, gezielte heilpädagogische Einzel- und Gruppenangebote, schulische Förderung sowie die Arbeit mit den Eltern und der Familie in ihrer Entwicklung unterstützt. Die Tagesgruppe kann bis zu zehn Kinder aufnehmen.

Betreuungszeit: Während der Schulzeit werden die Kinder i.d.R. von 11:00 – 18:00 Uhr und in den Ferien von 9:00 – 16:00 Uhr betreut.

Zielgruppe

Tagesgruppe Stadtmitte

Kinder im Grundschulalter und deren Familien, die eine individuelle Förderung und Unterstützung benötigen.

Geeignet ist dieses Angebot ebenfalls für seelisch behinderte Kinder bzw. von einer seelischen Behinderung bedrohter Kinder auf Grundlage des § 35a SGB VIII.

Leistungsangebot

Nach der Schule und in den Ferien gestalten wir an fünf Tagen in der Woche gemeinsam mit den Kindern einen strukturierten Tagesablauf, bestehend aus sozialpädagogischer Gruppenarbeit, Einzelförderung mit dem Kind, Unterstützung der schulischen Entwicklung sowie begleitender Elternarbeit.

Zielstellungen bezogen auf die Kinder

  • Verbleib des Kindes im familiären Bezugssystem
  • Stabilisierung und Förderung der sozialen, geistigen und körperlichen Entwicklung des Kindes
  • Unterstützung bei der Überwindung von Lernschwierigkeiten und Förderung des schulischen Lernens
  • Soziales Lernen in der Gruppe
  • Erlernen von Tagesstruktur und Freizeitgestaltung sowie deren Projektion in den Alltag
  • Alltagsangemessene Beteiligung in allen – die Kinder betreffenden- Bereichen

Zielstellungen bezogen auf die Eltern

Individuelle und regelmäßige Beratungsgespräche im häuslichen Bereich, monatliche Elternveranstaltungen in der Tagesgruppe sowie Begleitung und Unterstützung zu weiteren, an der jeweiligen Hilfe beteiligten Netzwerkpartnern:

  • unterstützen und entlasten die Familie
  • stärken die Elternrolle
  • verbessern die Erziehungsbedingungen in der Familie
  • stärken das Selbsthilfepotential der Familie und das Kind in seiner Position im Familiensystem

Räumlichkeiten

Tagesgruppe Stadtmitte

Die Räume unserer Tagesgruppe befinden sich in der Straße der Jugend 75.  Wir verfügen über zwei Gruppenräume, ein Lern- und Bastelzimmer, Büro und Beratungsraum. In unserer großen und hellen Küche kocht die Hauswirtschaftskraft täglich frisch für die Kinder.

Unser Fahrdienst begleitet die  Kinder auf den Weg zur Tagesgruppe und auf den Nachhauseweg, bis eine alters- und entwicklungsgerechte Verselbständigung stattfinden kann.

Team

In unserer Tagesgruppe arbeiten pädagogische Fachkräfte mit verschiedenen Berufsausbildungen (Erzieherin, Heilpädagogin, Dipl.-Sozialpädagogin). Dazu kommt eine Hauswirtschaftskraft.

Zusätzlich verfügen alle Mitarbeiter über entsprechende Zusatzqualifikationen und Berufserfahrung, um eine fachlich fundierte Arbeit zu leisten.

Ansprechpartnerin:
Frau S. Opitz (Projektleitung)
Telefon:
(0355) 784 06 57
Anschrift:
Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V.
»Tagesgruppe Stadtmitte«
Straße der Jugend 75
03050 Cottbus