Zum Inhalt oder zur Navigation

Stellenangebote des Märkischen Sozial- und Bildungswerkes e.V.

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns bewerben möchten.

In unserer Datenschutzerklärung (Punkt 9) erklären wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Bewerbung verarbeiten und halten weitere relevante Informationen für Sie bereit.

Erzieher*in für die berufsbegleitende Ausbildung

Für unsere Tagesgruppe in Berlin-Köpenick suchen wir ab sofort

 

eine/n Erzieher*in

in der berufsbegleitenden Ausbildung

 

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Unterstützung der gruppenpädagogische Arbeit sowie der individuellen Förderung von 6- bis 14jährigen Kinder mit psychosozialem Unterstützungsbedarf in einem multiprofessionellen Team

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Arbeitszeiten Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr, in den Ferien von 9-15 Uhr
  • vielfältige Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • professionelle fachliche Begleitung und Supervision und Fortbildung
  • die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • die Möglichkeit zu langfristigem Engagement bei einem etablierten Träger
  • Vergütung und zusätzliche Leistungen nach trägerinternen Arbeitsvertragsbestimmungen

Ihr Profil:

  • einen schulischen Ausbildungsplatz zur Erzieher*in an einem anerkannten Ausbildungsinstitut
  • Interesse an der Arbeit mit herausfordernden Kinder und ihren Familien
  • Spaß und Geduld bei der Förderung der Kinder
  • Persönliche und berufliche Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V., Rosenstraße 1, 12555 Berlin, z.H. Frau Schmutz

bzw. im PDF-Format an schmutz@msbw-online.de.

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit beigelegtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich in dem für das Bewerbungsverfahren notwendigem Umfang. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens ein. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht werden die Daten datenschutzkonform gelöscht.


Erzieher/-in oder Heilpädagogin/-en dringend gesucht!

Für unsere Tagesgruppe in Berlin-Köpenick suchen wir ab sofort

eine/n Erzieher/-in oder Heilpädagogin/-en

für 30 Stunden pro Woche.

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • die gruppenpädagogische Arbeit sowie individuelle Förderung 6- bis 14jähriger Kinder mit psychosozialem Unterstützungsbedarf in einem multiprofessionellen Team
  • die Planung und Umsetzung kreativer Freizeitangebote
  • Lernförderung
  • das Ermöglichen von unterstützenden Eltern-Kind-Begegnungen
  • die Zusammenarbeit mit Schulen

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Arbeitszeiten Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr
  • vielfältige Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • professionelle fachliche Begleitung und Supervision und Fortbildung
  • die Möglichkeit zu langfristigem Engagement
  • Vergütung und zusätzliche Leistungen nach trägerinternen Arbeitsvertragsbestimmungen

Ihr Profil:

  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/-in oder staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/ -in
  • (nach Möglichkeit) Erfahrungen in den Hilfen zur Erziehung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V., Rosenstraße 1, 12555 Berlin, z.H. Frau Schmutz bzw. im pdf-Format an schmutz@msbw-online.de.

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit beigelegtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag.

 

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich in dem für das Bewerbungsverfahren notwendigem Umfang. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens ein. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht werden die Daten datenschutzkonform gelöscht.


Sozialpädagogen/-in in Schönefeld gesucht

Für unser Team der ambulanten Hilfen zur Erziehung in Schönefeld OT Großziethen suchen wir ab sofort für ca. 30 Stunden pro Woche eine/n

Sozialpädagogen/-in oder Sozialarbeiter/-in

 für eine aufsuchende Tätigkeit in den Regionen Schönefeld und Königs Wusterhausen.

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Unterstützung und Beratung von Familien und Kindern/ Jugendlichen nach §§ 30, 31 SGB VIII
  • sozialpädagogische Arbeit auf der Grundlage der Trägerkonzeption und nach individuellen Hilfeplanzielen
  • Dokumentation der Arbeit
  • Begleitete Umgänge gem. § 18 Abs.3 SGB VIII

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit bei flexibler Zeiteinteilung im Rahmen der ambulanten Hilfen zur Erziehung
  • ein engagiertes und kollegiales Team
  • regelmäßige Teamberatungen, Fallberatungen, Fortbildung und Supervision
  • Vergütung nach Haustarif

Ihr Profil:

  • (Fach) Hochschulstudium Soziale Arbeit oder eine gleichwertige Qualifikation
  • (nach Möglichkeit) Erfahrungen in den Hilfen zur Erziehung
  • Bereitschaft, aufsuchend mit dem eigenen PKW tätig zu sein

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V.
z.H. Frau Wipp
Bergstraße 2
15907 Lübben

bzw. im pdf-Format an wipp@msbw-online.de

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit beigelegtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich in dem für das Bewerbungsverfahren notwendigem Umfang. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens ein. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht werden die Daten datenschutzkonform gelöscht.