Zum Inhalt oder zur Navigation

Stellenangebote des Märkischen Sozial- und Bildungswerkes e.V.

Erzieher/-in oder Heilpädagogin/-en gesucht!

Für unsere Tagesgruppe in Berlin-Köpenick suchen wir ab sofort

eine/n Erzieher/-in  oder Heilpädagogin/-en

für 30 Stunden pro Woche.

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • gruppenpädagogische Arbeit sowie individuelle Förderung 6- bis 14jähriger Kinder mit psychosozialem Unterstützungsbedarf in einem multiprofessionellen Team
  • Planung und Umsetzung kreativer Freizeitangebote, Lernförderung, Gestaltung und Durchführung von Eltern-Kind-Interaktionen
  • Zusammenarbeit mit Schulen

Wir bieten:

  • ein engagiertes Team
  • Arbeitszeit Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr
  • Teamberatungen, Fortbildung und Supervision
  • Vergütung und zusätzliche Leistungen nach trägerinternen Arbeitsvertragsbestimmungen

Ihr Profil:

  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/-in oder staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/ -in
  • (nach Möglichkeit) Erfahrungen in den Hilfen zur Erziehung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V., Rosenstraße 1, 12555 Berlin, z.H. Frau Schmutz bzw. im pdf-Format an schmutz@msbw-online.de.

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit beigelegtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag.

17.08.2017


Sozialpädagogen/-in oder Sonderpädagogen/-in

Für das Angebot „Soziale Gruppenarbeit mit Inklusionsanspruch“ im Rahmen unserer ambulanten Angebote der Hilfen zur Erziehung suchen wir ab 01.09.2017 für circa 30 Wochenstunden

eine(n) Sozialpädagogen/in(Diplom oder B.A.)
oder eine(n)

Heilpädagogen/in

bzw. eine pädagogische Fachkraft mit einer vergleichbaren Qualifikation

Ihre Aufgaben sind u.a.:

- Soziale Gruppenarbeit insbesondere für Kinder und Jugendlich mit Lernbehinderungen und/oder geistigen Behinderungen an zwei Nachmittagen der Woche ( 14 Std./Wo)

  • Planung und Umsetzung eines Sozialtrainings
  • Planung und Durchführung Freizeit- und erlebnisorientierter Angebote
  • Elternberatung
  • Zusammenarbeit mit Schulen

- Aufsuchende Beratung und Unterstützung von Familien und Kindern/Jugendlichen nach §§30, 31, und 18.3 SGB VIII (circa 15-20 Wo/Std)

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit
  • Einbettung in ein erfahrenes und kollegiales Team
  • Teamberatungen, Fortbildung und Supervision
  • Vergütung und zusätzliche Leistungen nach trägerinternen Arbeitsvertragsbestimmungen

Ihr Profil:

  • Abschluss in einem der oben genannten Studiengänge
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen von Kindern und Jugendlichen
  • (nach Möglichkeit) Erfahrungen in den Hilfen zur Erziehung
  • ausgeprägte Empathie- und Kooperationsfähigkeit

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V., Rosenstraße 1, 12555 Berlin, z.H. Frau Schmutz oder im PDF-Format an schmutz@msbw-online.de.

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit beigelegtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag.

17.08.2017


Erzieher/-in gesucht!

Für unsere Tagesgruppe in Köpenick suchen wir ab 01. September 2017

eine Erzieherin oder einen Erzieher

für 30 Stunden pro Woche zunächst als Krankheitsvertretung für 6 Monate befristet.

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • gruppenpädagogische Arbeit mit 6- bis 14jährigen Kindern
  • Einzel- und Kleingruppenförderung
  • Planung und Umsetzung kreativer Angebote
  • Arbeitszeit vorrangig in den Nachmittagsstunden (keine Tätigkeit an Feiertagen oder Wochenenden)

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit in den Hilfen zur Erziehung
  • ein engagiertes, multiprofessionelles Team
  • Teilnahme an Teamberatungen und Supervision
  • Vergütung nach trägereigenen Arbeitsvertragsbestimmungen

Ihr Profil:

  • Abschluss als Erzieher/in, Sozialpädagoge/-in bzw. Heilpädagoge/ -in
  • (nach Möglichkeit) Erfahrungen in den Hilfen zur Erziehung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.msbw-online.de.

Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V., Rosenstraße 1, 12555 Berlin, z.H. Frau Schmutz bzw. an schmutz@msbw-online.de.

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit beigelegtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag.

07.08.2017


Unterstützung für das Familienzentrum Altstadt-Kietz gesucht!

Für unser Familienzentrum Altstadt-Kietz in Berlin-Köpenick suchen wir ab 01.09.2017

eine(n) Sozialpädagogen/in (Diplom oder B.A.)

bzw. eine pädagogische Fachkraft mit einer vergleichbaren Qualifikation

für 20 Wochenstunden. Ab Januar 2018 wird die Arbeit im Familienzentrum auf 10 Wochenstunden reduziert und es besteht die Möglichkeit weitere 10 Wochenstunden im Rahmen der ambulanten Hilfen zur Erziehung für den Träger zu erbringen.

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Planung und Durchführung von Bewegungsangeboten für Kinder zwischen 3-6 Jahren
  • Planung und Durchführung von Kreativangeboten für Erwachsene und Kinder aller Altersstufen
  • Beratung und Begleitung von Eltern, Kindern und Jugendlichen im Rahmen von Hilfen zur Erziehung SGB VIII

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit
  • Arbeitszeit vorwiegend nachmittags
  • Teamberatungen, Fortbildung und Supervision
  • Vergütung und zusätzliche Leistungen nach trägerinternen Arbeitsvertragsbestimmungen

Ihr Profil:

  • Studium der Sozialpädagogik oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen von Kindern und Jugendlichen
  • (nach Möglichkeit) Erfahrungen in den Hilfen zur Erziehung
  • Kenntnisse in systemischer Beratung
  • ausgeprägte Empathie- und Kooperationsfähigkeit

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V., Rosenstraße 1, 12555 Berlin, z.H. Frau Schmutz oder im PDF-Format an schmutz@msbw-online.de.

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit beigelegtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag.

08.08.2017


Familientherapeut/-in gesucht!

Wir suchen ab sofort eine/n

Hoch-/ bzw. Fachhochschulabsolventin/en

mit einer DGSF- bzw. SG-anerkannten Zusatzqualifikation als Familientherapeut/in

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung in Treptow-Köpenick.

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • therapeutische Interventionen in den Familien
  • Kooperation mit den Fachdiensten
  • Fertigung von Berichten, Dokumentation

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei flexibler Zeiteinteilung
  • einen Stundenumfang, der mit einer hauptberuflichen Tätigkeit vereinbar ist
  • Arbeit in einem Co-Team
  • Supervision

Ihr Profil:

  • psychosozialer Hoch- bzw. Fachhochschulabschluss
  • Zertifizierung zum Systemischen Familientherapeuten durch die DGSF/ SG

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

unter Angabe des frühestmöglichen Tätigkietsbeginn

Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V., Rosenstraße 1, 12555 Berlin, z.H. Frau Schmutz oder im PDF-Format an schmutz@msbw-online.de.

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit beigelegtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag.

08.08.2017


Unterstützung für den Suchthilfebereich gesucht

Das Suchthilfeprojekt Triathlon in Treptow-Köpenick sucht ab sofort eine/n

Sozialpädagogen/-in oder Sozialarbeiter/-in

Heilerziehungspfleger/-in

Sozialassistent/-in

mit einem Stellenumfang von 30 bis 40 Stunden zur Betreuung von Klienten im Rahmen der Eingliederungshilfe gem. § 53 SGB XII.

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Sozialpädagogische Beratung und Betreuung von suchtkranken Menschen im teilstationären und ambulanten Bereich
  • Erschließung von unterstützenden Hilfen
  • Netzwerkarbeit

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten multiprofessionellen Team
  • Fortbildung und Supervision
  • Vergütung gemäß Haustarif

Ihr Profil:

  • Fachkenntnisse im Bereich SGB
  • Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken/ psychisch kranken Menschen
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Empathie und wertschätzende Grundhaltung
  • die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V.

Suchthilfeprojekt Triathlon

Wilhelminenhofstraße 34

12459  Berlin

z.H. Frau Stender bzw. im PDF – Format an info@msbw-online.de.

 

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit beigelegtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag.

24.07.2017


Sozialpädagogen/-in in Schönefeld gesucht

Für unser Team der ambulanten Hilfen zur Erziehung in Schönefeld OT Großziethen suchen wir ab sofort für ca. 30 Stunden pro Woche eine/n

Sozialpädagogen/-in oder Sozialarbeiter/-in

 für eine aufsuchende Tätigkeit in den Regionen Schönefeld und Königs Wusterhausen.

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Unterstützung und Beratung von Familien und Kindern/ Jugendlichen nach §§ 30, 31 SGB VIII
  • sozialpädagogische Arbeit auf der Grundlage der Trägerkonzeption und nach individuellen Hilfeplanzielen
  • Dokumentation der Arbeit
  • Begleitete Umgänge gem. § 18 Abs.3 SGB VIII

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit bei flexibler Zeiteinteilung im Rahmen der ambulanten Hilfen zur Erziehung
  • ein engagiertes und kollegiales Team
  • regelmäßige Teamberatungen, Fallberatungen, Fortbildung und Supervision
  • Vergütung nach Haustarif

Ihr Profil:

  • (Fach) Hochschulstudium Soziale Arbeit oder eine gleichwertige Qualifikation
  • (nach Möglichkeit) Erfahrungen in den Hilfen zur Erziehung
  • Bereitschaft, aufsuchend mit dem eigenen PKW tätig zu sein

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Märkisches Sozial- und Bildungswerk e.V.
z.H. Frau Wipp
Bergstraße 2
15907 Lübben

bzw. im pdf-Format an wipp@msbw-online.de

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur mit beigelegtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag.

Berlin, 13.06.2017